Was läuft denn so bei mir?

Hier habe ich einen kleinen Überblick in laufende und geplante Projekte von mir für dich. Natürlich werde ich weiterhin hauptsächlich Bücher und Blogbeiträge schreiben und illustrieren – aber auch ein anderes Projekt steht in den Startlöchern und ich bin schon sehr gespannt ob es mir tatsächlich gelingt, Gleichgesinnte zu finden und alles so umzusetzen, wie ich mir das vorgestellt habe. wink

Neugierig? Dann schau mal bei meinem „Nerd-Projekt“ vorbei.

 

„Goht ned?
Gibt’s ned!“

Honeys großes Abenteuer alle Versionen

Die Wichtel vom Mahler Hof

 

Das erste „regionale“ Projekt, an das ich mich hier wage. Warum „regional“? Der „Mahler Hof“ ist eine wunderschöne Gärtnerei bei uns in Vorarlberg ganz in der Nähe des Bodensees und des Naturschutzgebietes „Rheindelta“

Hier ziehen demnächst drei Wichtel ein, die auf dem Mahler Hof die Welt der Menschen erkunden wollen. Geplant sind mehrere Bände für Kinder ab 3 Jahren. Die Abenteuer werden sich von unserem Heimatörtchen „Höchst“ auf ganz Vorarlberg ausweiten und sich mit Themen wie Naturschutz und Sehenswürdigkeiten aber auch Feierlichkeiten wie „Weihnachten“ oder „Ostern“ beschäftigen.

Der erste Band „Die Wichtel ziehen ein“ wird Ende 2021 / Anfang 2022 erhältlich sein. Du möchtest das genaue Erscheinungsdatum nicht verpassen? Melde dich einfach zu meinem Newsletter an und erhalte exklusive Informationen aus erster Hand.

Wildes Feenfeuer
(E-Book & Taschenbuch)

 

Dies ist der Titel meines ersten Fantasy-Bandes, der voraussichtlich insgesamt fünfteiligen Serie. Diese Buchreihe eignet sich für Fantasy-Liebhaber ab 12 Jahren und hält eine Menge Geheimnisse bereit. Hier stehe ich jedoch noch ganz am Anfang und habe gerade erst mit der Rohfassung des ersten Teils begonnen – deswegen müsst ihr euch hier noch etwas gedulden.

Das Cover ist derzeit nur ein Platzhalter und keinesfalls die finale Version. Geplant ist die Fertigstellung dieses Buches mit Mitte / Ende 2022.

 

Honeys großes Abenteuer alle Versionen

Das ultimative „Nerd-Projekt“

 

Für dieses „Mammut-Projekt“ suche ich noch Gleichgesinnte, die Lust, Laune und auch die Fähigkeiten haben, dieses mit mir umzusetzen. Ich möchte mein eigenes MMORPG entwickeln. Klingt verrückt, oder? Ist es sicherlich auch! Aber mein Motto lautet „Goht ned? – Gibt’s ned! – auf hochdeutsch „Geht nicht? Gibt’s nicht!“.

Wenn dir also die Abkürzung „MMORPG“ nicht fremd ist, du deine Freizeit mit einem außergewöhnlichen Projekt füllen möchtest und dazu noch ein paar Fähigkeiten mitbringst, die man so zum programmieren eines PC-Games benötigt, dann bist du hier genau richtig! 

Regelmäßige Blogposts

 

Auch mein Blog wird umfangreicher. Es erwarten dich nun auch Beiträge zu den Themen Mama & Baby, aktuelles aus meinem Dasein als „Selfpublisherin“, Kurzgeschichten und witzige Geschehnisse aus meinem Leben. Abgestimmt habt ihr über die neuen Kategorien und Themen übrigens auf Instagram. 

Ich erstelle immer wieder Umfragen rund um gewünschte Themen, Kategorien oder spezielle Beitragsthemen, da mir meine Leser wichtig sind. Für sie schreibe ich schließlich meinen Blog (und auch ein bisschen für mich selbst wink). 

Wenn auch du zukünftig bei solchen Abstimmungen und Umfragen mit dabei sein möchtest, folge mir auch Instagram.

Pin It on Pinterest

Share This